Winterthing

Wir veranstalten regelmäßig eigene Veranstaltungen.
Dazu gehört auch das jährliche Winterthing, bei dem sich die Sippen des großen Heeres treffen um Thing zu halten.
Es findet traditionell Anfang Januar auf Burg Lohra statt.

Mehr Informationen

Werde Gast beim Stier!

Wenn im Winter kalte Winde Schnee dir in die Augen wehen,
deine Hände, deine Haare, dein Gesicht mit Eis versehen,
Wenn du müde und verfroren bleibst an unsrer Türe stehen,
bittest uns um Rast - sei unser Gast.

Den Stier kennenlernen

Bilder und Videos

Zum Glück gibt es immer wieder tolle Menschen, die unser Spiel in Bildern und Videos festhalten.
Hier könnt ihr einen Eindruck gewinnen, was bei uns so abgeht.

Zur Galerie

Fjoreholm, meine Heimat, Land der Väter, Land im Meer!

Eine Saga weiß ich, vom Thjur dem Roten,
von seinen Männern und Mädchen,
und ihrem Fürsten aus Fjores Geschlecht.
Von einem Eiland im Ostmeer, Heimat der Helden, uns wohlbekannt!

Fjoreholm, meine Heimat, Land der Väter, Land im Meer!

Mitglied werden

Über den Röde Thjur

Der Röde Thjur e.V. - auch bekannt als Der rote Stier - ist ein Liverollenspiel-Verein aus Nürnberg und Umgebung. Inzwischen haben wir aber vereinzelt auch Mitglieder in ganz Deutschland. Derzeit sind wir etwa 20 aktive Spieler zwischen 22 und 38 Jahren.

Wir bespielen eine Sippe der fiktiven Insel Fjoreholm, die an die Nordleute aus Haithabu im 10. Jahrhundert angelehnt ist. Mehr über Liverollenspiel bzw. LARP im Allgemeinen findet ihr hier.
Uns ist es wichtig eine historische Gemeinschaft darzustellen, mit allem was dazu gehört. Deshalb haben wir verschiedene Stände, vom Jarl bis hin zu unfreien Sklaven. Dies ergibt ein dichtes Geflecht aus Beziehungen und erzeugt auch innerhalb unserer Gruppe tolles Spiel.
Nach außen hin wirkt unser Spiel zum Teil hart, aber im realen Leben sind wir eine eng befreundete Truppe.

Pro Jahr organisieren wir zwei bis drei eigene Veranstaltungen und besuchen zusammen verschiedene kleinere externe Cons sowie das Epic Empires.

Charaktere des Stiers

Fjoreholm bietet einer Vielzahl von Charakteren eine Heimat.
Willst du sie kennenlernen oder selbst einer davon werden?
Dann begib dich jetzt ins Forum!

Jetzt zum Forum

Einfacher Einstieg

Entgegen vieler Meinungen ist der Einstieg in unser Hobby relativ einfach. Vor allem bei uns.
Zumeist geht es bei der historischen Orientierung im Larp erst einmal viel darum etwas wegzulassen, anstatt etwas hinzuzufügen, sodass mal schnell, einfach und günstig eine einfache Rolle spielen kann.
Für alles was dann noch fehlt oder gar komplett unausgerüstete Neulinge oder NSCs hat der Röde Thjur e.V. einen reichhaltigen Fundus um selbst im tiefsten Winter eine ganze Hand voll Menschen mit hochwertiger Gewandung und Waffen auszustatten.

Zusätzlich treffen wir uns regelmäßig zu Basteltreffen und tauschen Erfahrungen im Forum oder bei einem gemeinsamen Bier aus.
Hierdurch können Neulinge schnell Erfolgserlebnisse haben, wenn sie ihre eigenen Sachen herstellen und werden mit keinem Problem alleine dastehen.

Unsere Veranstaltungen

Der Röde Thjur plant mehrere Veranstaltungen im Jahr und freut sich über jedes neue Gesicht.
Wenn du Interesse an unseren Veranstaltungen hast gelangst du über die Links (nur verlinkt, wenn es aktuell eine Anmeldung gibt) auf den Bildern zur Anmeldung der jeweiligen Veranstalung.
Für weitere Fragen und Infos ist unser Forum die beste Anlaufstation.

Jetzt zum Forum

Fotos und Videos

Hier findet ihr verschiedene Fotos und Videos von uns auf eigenen und fremden Veranstaltungen sowie bei unseren Basteltreffen.

Falls ihr euch auf unseren Fotos wiederfindet, diese aber nicht hier veröffentlicht haben wollt, schreibt eine Mail an unseren Admin.

Zur Galerie

Das große Heer

Der Röde Thjur ist ein Teil des größten deutschlandweiten Zusammenschlusses von Nordmann-Spielern: Dem großen Heer.
Mehrere hundert Spieler fahren regelmäßig zusammen als ein Heerzug auf Veranstaltungen.

Jetzt zum großen Heer